WOODY SCHABATA, Mallets / Marimba / Xylophon / Vibraphon / Ensemble

GEBOREN am 26.8.1955 in Wien.

MUSIKALISCHE AUSBILDUNG: Klassisches Schlagwerk an der Musikhochschule und am Konservatorium in Wien. Marimbaphon am Oberlin College in Ohio-USA. Jazz Theorie am Jazz-Kons. in Wien.

PÄDAGOGISCHE TÄTIGKEIT: Lehrer in der Musikschule Klosterneuburg, Fortbildungskurse für Musiklehrer, Berater und Juror für Prima la Musica.

AN MUSIKSCHULE SEIT: 2000

KÜNSTLERISCHE TÄTIGKEIT (Konzerte, Projekte etc.):

Roland Batik, Ernst Jandl,Peter Henisch, Helmut Lohner,

Ensemble Wien und Rudi Josel, Wolfgang Puschnig, Robert Weiss, Vienna Art Orchestra, Clemens Salesny, Vereinigte Bühnen Wien.

TONTRÄGER:

Solo: May-Rimba, Bridges: mit R. Batik und H. Werkl: Bridges; Bridges Still, Vienna Art Orchester: 7 CD´s, Peter Henisch: Wegwerts; Black Peter´s Songbook; Morrison´s Versteck, Wolfgang Puchnig: Chants; Late Night Show, Clemens Salesny: Salesny-Schabata-Preuschl-Joos.

EIGENES STATEMENT: Lehrangebot der Malletklasse: Zweischlägeltechnik, Vierschlägeltechnik, klassische Mallets und Jazz Mallets.