Zustimmungserklärung zur Verwendung personenbezogener Daten

Ich  stimme  zu,  dass  oben  bezeichnete/r  Schüler/in  im  Rahmen  von Veranstaltungen  der  Musikschule fotografiert  wird  und  willige  in  die  Verwendung,  insbesondere  in  die  Veröffentlichung  des  Namens
des/der  oben  bezeichneten  Schülers/in  und  der  im  Rahmen  von  Veranstaltungen  der  Musikschule  gemachten Bildaufnahmen, auf der Webseite und in Druckwerken (z.B. in der Zeitung Akkord, in der Broschüre anlässlich der 50 Jahr Feier, etc.) der Musikschule sowie in Druckwerken und auf Webseiten der regionalen Presse (z.B. NÖN, etc.) und der Stadtgemeinde Klosterneuburg ein.
Ich stimme einer Verwendung folgender Daten durch das Land Niederösterreich und der Förderstelle für NÖ Musikschulwesen gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes 2000, BGBl. I Nr. 165/1999, in
der jeweils geltenden Fassung, ausdrücklich zu: Nachname, Vorname, Geschlecht, Geburtsdatum, Wohnadresse  (Straße,  Postleitzahl,  Ort),  unterrichtete(s)  Fach/Fächer,  Unterrichtsform,  Unterrichtsdauer, unterrichtende Lehrkraft, Ausbildungsstufe, Lernjahr.  Ich bin einverstanden, dass die Einräumung der Rechte ohne Vergütung erfolgt und das Recht zur Bearbeitung  der  gemachten  Bildaufnahmen  umfasst,  soweit  die  Bearbeitung  nicht  berechtigte  Interessen des/der oben bezeichneten Schülers/in verletzt.

Hinweis:
Nur in begründeten Einzelfällen soll auch der Name der Schülerin/des Schülers mit den im Rahmen von Veranstaltungen der Musikschule gemachten Bildaufnahmen veröffentlicht werden, z.B. wenn besondere  Leistungen  einzelner  Schülerinnen  oder  Schüler  hervorgehoben  werden  sollen.  Von  dieser  Möglichkeit wird die Musikschule aber nur sehr eingeschränkt Gebrauch machen.
Durch die Verwendung im Internet können die Bildaufnahmen und/oder der Namen der Schülerin / des Schülers  auch  über  so  genannte  „Suchmaschinen“  abgerufen  werden.  Über  die  Archivfunktion  von „Suchmaschinen“  können  die  Daten  häufig  auch  dann  noch  abrufbar  sein,  wenn  die  Angaben  von  den Webseiten bereits entfernt oder geändert wurden.

Die Einwilligung kann jederzeit schriftlich bei der Schulleitung widerrufen werden. Wird die Einwilligung nicht widerrufen, gilt sie bis zum Ende des Schulbesuchs.